Zipper-Technik

Nous élaborons des solutions pour protection et sécurité

Zipper-Technik

Le succès réussit ensemble. Nous avons besoin de vous.

Zipper-Technik est une entreprise active dans le monde entier, qui fabrique des produits haut de gamme pour la protection technique et mécanique. Nous comptons parmi nos clients de nombreuses entreprises nationales et internationales de nombreux secteurs – des constructeurs automobiles renommés aux fabricants d’appareils de précision médicaux.

Nos réussites sont le fruit de l’excellente collaboration constructive de tous nos employés. Nous cherchons donc pour l’avenir des personnes compétentes, engagées et responsables au quotidien, prêtes à s’investir dans des missions toujours nouvelles, pour construire des solutions convaincantes.

Vous pouvez nous aider à poursuivre l’expansion de l’entreprise. Postulez dès à présent pour nos postes vacants. Veuillez envoyer votre dossier de candidature par la poste ou via e-mail à 

Mme. Birgit Sievers
tél: 0 61 02 – 73 87-42
e-mail: bsievers@zipper-technik.de

Nous attendons votre candidature avec impatience.



Industrienäherin (m/w)


Ihre Aufgaben

  • Bedienen von Industrienähmaschinen und Druckknopfsetzautomaten
  • Verschiedene manuelle Fertigungsprozesse
  • Qualitätskontrolle

Ihr Profil

  • Bevorzugt eine Ausbildung zum/zur Näher(in)
  • Handwerkliches Geschick
  • Fähigkeit zur präzisen und maßgerechten Arbeit
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Zwei-Schichtbetrieb)
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem hochmodernen und technisierten Umfeld
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Kostenlose Arbeitsschutzkleidung und kostenlose Getränke

download

Industrienäherin
PDF 77 KB



Praktikum / Thesis im Bereich Entwicklung & Innovation


Aufgabenbeschreibung

  • Teststand Überwachung Aufbau
  • Durchführung und Auswertung von Materialprüfungen
  • Analyse und Prüfung der Werkstoffdatenblätter
  • Konstruktion von Hitzeabschirmungen manuell und CAD
  • Recherche neuer Hitzeschutzmaterialien
  • Rechnergestützte thermische Simulationen
  • Innovative Produktentwicklung
  • Kennenlernen ingenieurmäßiger Arbeitsweisen/-prozesse sowie praktischer Umsetzung in eigener Fertigung

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Kenntnisse im Bereich Werkstoffkunde
  • Kenntnisse der Thermodynamik
  • Kenntnisse textiler Materialien von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • CAD-Kenntnisse

download

Praktikum / Thesis im Bereich Entwicklung & Innovation
PDF 50 KB